Dritte TAG in München gestartet

11. Oktober 2017

Mit einer Keynote von iSAQB-Mitglied Uwe Friedrichsen startete heute The Architecture Gathering (TAG) in München. Zum dritten Mal kommen Software-Architekten und erfahrener Entwickler zusammen, um sich über aktuelle Themen rund um moderne Software-Architekturen austauschen und miteinander zu networken. In zwei Tracks an zwei Konferenztagen und mit zwei Keynotes werden Praxisberichte gegeben, Kontakte geknüpft und aktuelle Architekturtrends diskutiert. In den insgesamt zwanzig Vorträgen geht es um Themen von Softwaresanierung bis zu modernen Architekturen für eBusiness und digitale Geschäftsmodelle.

DSC_0014