Konferenzbericht – iSAQB Architekturtage 2013

06. Januar 2014

Im Rahmen der 20. OBJEKTspektrum Information Days fanden Ende November die diesjährigen  iSAQB-Architekturtage in Frankfurt/Offenbach, München und Leipzig statt, unter dem Motto „Der polyglotte Architekt: Willkommen in Babylon“. Der Austragungsort München passte sehr gut ins Konzept, denn insgesamt waren in den drei Städten ca. 200 Besucher verschiedenster Fachrichtungen und Nationalitäten vertreten. Der gemeinsame Nenner „Softwarearchitekturen“ jedoch war eindeutig gegeben und wurde durch acht spannende Vorträgen untermauert.

Hier geht’s zum Artikel: konferenzbericht_Architekturtage 2013