Das iSAQB engagiert sich für die Qualifizierung von IT-Fachkräften in Ruanda

17. November 2020

Das iSAQB engagiert sich ab sofort als Partner im Entwicklungsprojekt „Beaming Knowledge in Africa“. Das Projekt fördert die Qualifizierung von IT-Fachkräften in Ruanda, Ostafrika und ist eine Initiative des International Software Quality Institute (iSQI). Es wird von der DEG – der Deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in Deutschland kofinanziert und unterstützt. In Ostafrika sehen das iSAQB und seine Kooperationspartner viele hervorragende Möglichkeiten für ein breites und sinnvolles Engagement des Vereins. Daher unterstützt das iSAQB dieses Projekt sehr gerne. Alle Details finden Sie auf https://www.beamingknowledge.com/.