Zum Inhalt springen
CPSA® — Certified Profes­sional for Software Architecture

Der inter­na­tionale Standard für Training und Zerti­fi­zierung in der Softwarearchitektur 

Für Ihren Erfolg

Wir möchten, dass Sie herausragen

Das Inter­na­tional Software Architecture Quali­fi­cation Board (iSAQB®) betreut und entwi­ckelt als Non-Profit-Organi­sation das Zerti­fi­zie­rungs­schema zum Certified Profes­sional for Software Architecture (CPSA®).

CPSA®-Zertifizierungen sind inter­na­tional anerkannte Qualifikationen für IT-Profes­sionals, mit denen Sie fundierte Kennt­nisse und wertvolle Fähig­keiten im Bereich der Software­architektur nachweisen.

Unser Quali­täts­ver­sprechen

iSAQB® Accredited Partners

iSAQB®-akkreditierte Trainings­pro­vider und Trainer:innen haben einen inten­siven Prüfprozess durch­laufen, bevor sie CPSA®-Trainings anbieten und durch­führen dürfen.

Sie verpflichten sich zu höchsten Quali­täts­stan­dards und zu Schulungen, die auf die CPSA®-Lehrpläne abgestimmt sind.

Logo of Open Value - iSAQB Accredited Training Provider
Recognized iSAQB® Trainingsprovider - CALLEN Software Consulting and Training
HVDSOFT_Logo
Method Park by UL_Logo
Logo of Technikum Wien - iSAQB Accredited Training Provider
Zied Chtioui: Architecture & Insights logo
New Recognized iSAQB® Trainingsprovider - ETC - Enterprise Training Center GmbH
Verity Software logo
Logo Training Provider Alexander Lorz
Software&Support_Logo
New Recognized iSAQB® Trainingsprovider - Dr. Faith
Logo_Arif-Chughtai
Gustavo_Marquez_Sosa_logo
Heise Medien Logo
Recognized iSAQB® Trainingsprovider - CALLEN Software Consulting and Training
Logo Expandior
New Recognized iSAQB® Trainingsprovider -
Recognized iSAQB® Trainingsprovider - Arabilis (Silberrücken AG)
Die CPSA®-COMMUNITY wächst

Über 20.000 CPSA®-Prüfungen weltweit

Weltweit haben bereits über 20.000 CPSA®-Zertifizierte mindestens eine der beiden CPSA®-Stufen – das Foundation Level (CPSA‑F®) und das Advanced Level (CPSA‑A®) – erfolg­reich absolviert.

Zeigen auch Sie Ihre Kompetenz und starten Sie durch mit Ihrer Karriere als Certified Profes­sional for Software Architecture!

Verpassen Sie nicht unsere iSAQB®-News!

Die Mitglie­der­ver­sammlung 2022 des Inter­na­tional Software Architecture Quali­fi­cation Board (iSAQB®)

Die 15. Mitglie­der­ver­sammlung des iSAQB fand am 5. und 6. Mai 2022 in Düsseldorf statt. An beiden Tagen wurden vielfältige strate­gische und operative Beschlüsse durch die Mitglieder gefasst, um das iSAQB für die kommende Periode wieder auf ein solides Fundament zu stellen. Darüber hinaus wurden die erfolg­reichen Projekte aller 10 Arbeits­gruppen des iSAQB durch deren…

WEITER­LESEN

Die CPSA‑F®-Prüfung des iSAQB® ist nun auch auf Franzö­sisch verfügbar

Das iSAQB hat die Prüfung zum Certified Profes­sional for Software Architecture-Foundation Level (CPSA‑F) auf Franzö­sisch veröf­fent­licht. Das bedeutet, dass die CPSA-F-Prüfung nun in sechs Sprachen abgelegt werden kann: Englisch, Deutsch, Spanisch, Italie­nisch, (brasi­lia­ni­schem) Portu­gie­sisch und Franzö­sisch. Sämtliche anerkannten Zerti­fi­zie­rungs­stellen, die die CPSA-F-Prüfung anbieten, finden Sie hier: Zu den anerkannten Zertifizierungsstellen.

WEITER­LESEN

Neue Lehrplan­version 2022.1 des CPSA‑A®-Moduls ARCEVAL wurde veröffentlicht

Am 10. Februar 2022 wurde die bisherige Lehrplan­version des CPSA-A-Moduls ARCEVAL (Architecture Evaluation) durch die aktua­li­sierte Version 2022.1 ersetzt. Der neue Lehrplan ist momentan auf Deutsch verfügbar. Eine Version in engli­scher Sprache ist derzeit in Arbeit und wird baldmög­lichst folgen. Das ARCEVAL-Curri­­­culum hat inhaltlich eine neue Kapitel­struktur, in der z. B. die Anfor­de­rungen in der…

WEITER­LESEN

Neue Lehrplan­version 2021.1 des CPSA‑A®-Moduls EMBEDDED veröffentlicht

Am 24. November 2021 wurde die bisherige Lehrplan­version des CPSA-A-Moduls EMBEDDED (Depen­dable Embedded Systems) durch die aktua­li­sierte Version 2021.1 in engli­scher Sprache ersetzt. Das Curri­culum basiert jetzt auf der aktuellen CPSA-A-Lehrplan­­­vorlage mit feingra­nu­laren numme­rierten Lernzielen. Das bisherige Kapitel über funktionale Sicherheit hat nun einen breiteren Fokus auf Verläss­lichkeit, das Kapitel über Echtzeit wurde erweitert und…

WEITER­LESEN

Blogbei­träge von iSAQB®-Expert:innen

Warum sollte ich an der CPSA®-Advanced-Level-Schulung EMBEDDED (Embedded Systems) teilnehmen?

Das mehrstufige CPSA-Programm des iSAQB, kurz für Certified Profes­sional for Software Architecture, ist ein beruf­liches Weiter­bil­dungs­pro­gramm. Es richtet sich an alle IT-Profes­­­sionals, die an Lösungs­struk­turen arbeiten. Im Advanced Level, der zweiten Stufe des CPSA-Programms, können die Teilneh­menden zwischen 17 Modulen wählen – und eines davon behandelt das Thema Embedded Systems. Um den Inhalt und auch…

WEITER­LESEN

Warum sollte ich an der CPSA®-Advanced-Level-Schulung BLOCK­CHAIN teilnehmen (Konsens­bildung in wenig vertrauens­würdigen dezen­tralen Anwendungen)?

Das CPSA Advanced Level ist die zweite Stufe innerhalb des mehrstu­figen CPSA-Programms (Certified Profes­sional for Software Architecture) des iSAQB. Eine der 17 Trainings­op­tionen des Advanced Levels, aus denen Teilneh­mende wählen können, ist das Modul BLOCK­CHAIN – Konsens­bildung in wenig vertrauens­würdigen dezen­tralen Anwen­dungen. In diesem infor­ma­tiven Interview liefert Lars Hupel, Kurator des Advanced-Moduls BLOCK­CHAIN, einen guten…

WEITER­LESEN

Warum sollte ich an der CPSA®-Advanced-Level-Schulung SOFT (Soft Skills für Softwarearchitekt:innen) teilnehmen?

Das CPSA Advanced Level ist die zweite Stufe innerhalb des mehrstu­figen CPSA-Programms (Certified Profes­sional for Software Architecture) des iSAQB. Die Teilneh­menden können aus 17 Trainings, sogenannten Modulen, in drei Kompe­tenz­be­reichen wählen – techno­lo­gi­scher, metho­di­scher und kommu­ni­ka­tiver Kompetenz. Das wichtigste Training im Bereich der kommu­ni­ka­tiven Kompetenz ist das Advanced-Level-Modul SOFT (Soft Skills für Softwarearchitekt:innen). Kim Nena…

WEITER­LESEN

Warum sollte ich an der CPSA®-Foundation-Level-Schulung teilnehmen?

Das sogenannte CPSA-Programm (Certified Profes­sional for Software Architecture) ist das Weiter­bil­dungs­pro­gramm des iSAQB. Es richtet sich an alle, die an Lösungs­struk­turen in IT-Projekten arbeiten. Innerhalb des mehrstu­figen CPSA-Programms ist das Foundation Level die erste Stufe. Es bietet eine solide und pragma­tische Einführung in die Software­architektur. Aber warum sollten Sie als erfahrene IT-Profes­­­sionals eine solche Weiter­bildung absolvieren?…

WEITER­LESEN

Eine adäquate und passende Software­architektur ist der wichtigste Erfolgs­faktor für jedes IT-Projekt.

Mahbouba Gharbi, Vorsit­zende des
iSAQB-Vorstands

Gharbi_Mahbouba

Bleiben Sie infor­miert mit dem iSAQB®-Newsletter!

Mit unserem Newsletter versorgen wir Sie mit den neuesten Updates und Infos aus dem iSAQB und zum Thema Softwarearchitektur.

Gehören Sie zu den Ersten, die von unseren Neuig­keiten erfahren, und profi­tieren Sie von den spannenden Fachbei­trägen unserer iSAQB-Expert:innen.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespei­chert werden. Bitte versuchen Sie es erneut. 
Ihre Anmeldung war erfolgreich. 
Nach oben scrollen