Zum Inhalt springen
BLOG

Willkommen im iSAQB®-Blog

  • Alle Themen
  • ADOC
  • ADVANCED LEVEL
  • AGILA
  • ARCEVAL
  • BLOCK­CHAIN
  • BLOCK­CHAIN

    Konsens­bildung in wenig vertrauens­würdigen dezen­tralen Anwendungen

  • CLOUD­INFRA
  • DDD
  • EAM
  • EMBEDDED
  • FLEX
  • FOUNDATION LEVEL
  • FUNAR

    Funktionale Software­architektur

  • IMPROVE
  • REQ4ARC
  • REQ4ARC

    Requirements für Softwarearchitekten

  • SOA‑T
  • SOFT
  • SWAM
  • WEB
  • WEBSEC

In vielen Beratungs­pro­jekten der letzten Jahre haben wir erlebt, dass sich Entwick­lungs­teams über zwei Dinge beschweren: dass sie unter einem Mangel an guten Anfor­de­rungen leiden bzw. dass sie wichtige Anfor­de­rungen nicht oder viel zu spät erhalten haben. Sie schieben die Schuld dann auf Requirements Engineers, Business Analysts oder Product Owner, die „ihren Job nicht gut…

Weiter­lesen
iSAQB-blog-how-to-identify-a-good-certificate

Einleitung Seit ca. fünfzehn Jahren lässt sich in der IT ein neuer Trend beobachten: Wir dürfen nicht mehr nur lebenslang lernen…

Weiter­lesen

Befeuert von immer neuen Kurshöhen der Krypto­wäh­rungen, findet derzeit eine lebhafte Debatte über Block­chains statt…

Weiter­lesen
iSAQB Blog DDD Confusion

Verbal confusion In my work as a trainer for domain-driven design (short: DDD), I notice…

Weiter­lesen
iSAQB-blog CPSA-A Level

This blog post answers the most important questions about the written part of the iSAQB Advanced Level exam.…

Weiter­lesen
iSAQB Blog Functional Architecture Is Better

Wittgen­stein schrieb: „Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.“ Moritz Nähr, Public domain, via Wikimedia Commons Und funktionale Archi­tektur funktio­niert am besten mit funktio­nalen Program­mier­sprachen. Funktionale Software­architektur („FUNAR“) ist eins der fortge­schrit­tensten Curricula im iSAQB-Advanced-Kanon. Es geht um die beson­deren Struk­­­tu­­­rie­­­rungs- und Model­lie­rungs­tech­niken der funktio­nalen Program­mierung. Diese unter­scheiden sich erheblich von den konventionellen…

Weiter­lesen

Want to learn Software Architecture? Look no further – the recently released iSAQB Foundation Curri­culum covers all your needs! A group of inter­na­tional software architecture experts has been working on optimizing and stream­lining this syste­matic education path, resulting in the most syste­matic and practical curri­culum ever. The 2021 update is the result of nearly 12 months of…

Weiter­lesen

The iSAQB provides a mock exam for the Foundation Level certification. This post shows how we moved this exam from docx format to AsciiDoc, facili­tating colla­bo­ration and enabling automated generation of the required multi­lingual document variants. So, this is the story of how we moved from Microsoft Word to AsciiDoc for the colla­bo­ration on files…

Weiter­lesen

In dieser brand­neuen Podcast-Folge haben sich Carola Lilienthal, Gernot Starke und Eberhard Wolff zusam­men­ge­setzt, um das zweistufige iSAQB-Zerti­­­fi­­­zie­­­rungs­­­­­pro­­­gramm CPSA – Certified Profes­sional for Software Architecture – im Detail zu besprechen. Welche sind die Gründe für und was ist der eigent­liche Zweck des CPSA-Zerti­­­fi­­­zie­­­rungs­­­­­pro­­­gramms? Welchen Nutzen hat es für die Teilneh­menden, aber auch für den Bereich…

Weiter­lesen
iSAQB member Mischa Soujon

Christoph Witte: Hallo, mein Name ist Christoph Witte. Ich bin freibe­ruf­licher Journalist. Ich stehe hier vor dem Stand des Inter­na­tional Software Architecture Quali­fi­cation Board auf der OOP-Konferenz in München. Und ich möchte mit Mischa Soujon sprechen. Er arbeitet bei IBM als Solution Architect, erstellt Proto­typen und Proof-of-Concept für Kunden aus dem öffent­lichen Bereich. Er arbeitet…

Weiter­lesen

Bleiben Sie informiert mit dem iSAQB®-Newsletter!

Nach oben scrollen