Zum Inhalt springen

Warum sollte ich an der CPSA®-Foundation-Level-Schulung teilnehmen?

iSAQB Blog Foundation Level interview with curator Gernot Starke

Das sogenannte CPSA-Programm (Certified Profes­sional for Software Architecture) ist das Weiter­bil­dungs­pro­gramm des iSAQB. Es richtet sich an alle, die an Lösungs­struk­turen in IT-Projekten arbeiten. Innerhalb des mehrstu­figen CPSA-Programms ist das Foundation Level die erste Stufe. Es bietet eine solide und pragma­tische Einführung in die Software­architektur. Aber warum sollten Sie als erfahrene IT-Profes­­sionals eine solche Weiter­bildung absolvieren?…

Weiterlesen

SAG 2021 Session Recording: „Essential Architectural Thinking“

iSAQB-blog-SAG_UweFriedrichsen

Heutzutage herrscht viel Verwirrung zum Thema Archi­tek­tur­arbeit. Wann? Wie viel? Wer? Viele hitzige Debatten, und niemand stellt die entschei­dende Frage: Warum? Aber ohne die Frage nach dem Warum sind alle anderen Fragen sinnlos. Diese (englisch­spra­chige) Session von Uwe Fried­richsen, die auf dem Software Architecture Gathering 2021 stattfand, wird daher mit der Frage beginnen: *Warum* brauchen…

Weiterlesen

Setup for Hybrid Workshops

iSAQB-blog-Hybrid-Workshops

Abstract Hybrid: From Latin hybrida, a variant of hibrida. Something of mixed origin or compo­sition; often, a tool or technology that combines the benefits of formerly separate tools or techno­logies. (Source: Wiktionary) Hybrid workshops allow people online and on-site to colla­borate, both in education/training, or other types of meetings. Before COVID-19, workshops and trainings were…

Weiterlesen

The (new) Software Architecture Foundation Curriculum

Want to learn Software Architecture? Look no further – the recently released iSAQB Foundation Curri­culum covers all your needs! A group of inter­na­tional software architecture experts has been working on optimizing and stream­lining this syste­matic education path, resulting in the most syste­matic and practical curri­culum ever. The 2021 update is the result of nearly 12 months of…

Weiterlesen

Migrating the iSAQB® Mock Exami­nation to AsciiDoc

The iSAQB provides a mock exam for the Foundation Level certification. This post shows how we moved this exam from docx format to AsciiDoc, facili­tating colla­bo­ration and enabling automated generation of the required multi­lingual document variants. So, this is the story of how we moved from Microsoft Word to AsciiDoc for the colla­bo­ration on files…

Weiterlesen

Das CPSA-Zerti­fi­zie­rungs­pro­gramm des iSAQB – Bedeutung, Vorteile und Struktur

In dieser brand­neuen Podcast-Folge haben sich Carola Lilienthal, Gernot Starke und Eberhard Wolff zusam­men­ge­setzt, um das zweistufige iSAQB-Zerti­­fi­­zie­­rungs­­­pro­­gramm CPSA – Certified Profes­sional for Software Architecture – im Detail zu besprechen. Welche sind die Gründe für und was ist der eigent­liche Zweck des CPSA-Zerti­­fi­­zie­­rungs­­­pro­­gramms? Welchen Nutzen hat es für die Teilneh­menden, aber auch für den Bereich…

Weiterlesen

Software­architektInnen im Wandel der Zeit

iSAQB member Mischa Soujon

Christoph Witte: Hallo, mein Name ist Christoph Witte. Ich bin freibe­ruf­licher Journalist. Ich stehe hier vor dem Stand des Inter­na­tional Software Architecture Quali­fi­cation Board auf der OOP-Konferenz in München. Und ich möchte mit Mischa Soujon sprechen. Er arbeitet bei IBM als Solution Architect, erstellt Proto­typen und Proof-of-Concept für Kunden aus dem öffent­lichen Bereich. Er arbeitet…

Weiterlesen

Einführung in das CPSA®-Zertifizierungsprogramm des iSAQB®

Sie sind Software­ar­chi­tektIn oder möchten es gern werden und wollen mehr über das iSAQB-Zerti­­fi­­zie­­rungs­­­pro­­gramm CPSA erfahren und wie Ihre Karriere davon profi­tieren könnte? Dann sehen Sie sich die folgende Präsen­tation an, entstanden in Koope­ration mit iSQI. iSAQB-Mitglied Roger Rhoades gibt unter anderem einen Überblick über das Fachgebiet der Software­architektur und das zweistufige CPSA-Zerti­­fi­­zie­­rungs­­­schema mit Foundation und…

Weiterlesen

Basis­wissen für Softwarearchitekten

iSAQB member and chairwoman Mahbouba Gharbi

Mirko Hillert: Hallo, wir sind hier auf der OOP in München. Neben mir steht Mahbouba Gharbi, Vorstands­vor­sit­zende des iSAQB. Mahbouba, du bist Autorin, Software­ar­chi­tektin und Trainerin. Du hast zusammen mit Arne Koschel, Andreas Rausch und Gernot Starke ein Buch geschrieben. Es nennt sich Basis­wissen für Software­ar­chi­tekten, in der engli­schen Übersetzung Software Architecture Funda­mentals. Das Buch…

Weiterlesen

Bleiben Sie informiert mit dem iSAQB®-Newsletter!

Nach oben scrollen